Wirtschaft integriert ist ein hessenweites Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL). Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessen und des Europäischen Sozialfonds (ESF). Wirtschaft integriert unterstützt junge Geflüchtete und andere junge Menschen, die Deutschförderung benötigen, durch eine kontinuierliche Förderkette von der beruflichen Orientierung bis zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss.

Als Kooperationspartner des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft bieten wir gemeinsam mit dem Bildungswerk im Projektteil "Berufsorientierung plus" (BO+) Förderunterricht und praktische Erprobung verschiedener Berufsfelder an.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Förderbausteinen und den angebotenen Leistungen sowie Kontaktdaten der regionalen Ansprechpartner/-innen erhalten Sie auf der Projekthomepage unter www.wirtschaft-integriert.de

Der nächste Starttermin ist am 29.10.2018.


 

Zusätzliche Informationen